Rems-Murr-Kreis

Coronawelle: Remstäler Reisebüros wollen dem Gesundheitsamt helfen

Reisebüro / Gesundheitsamt
Ein Büro voller Urlaubsträume, aber keiner kommt: Sonja Großmann vom Beutelsbacher Reisebüro Ambiente Reisen und vier weitere Kolleginnen und Kollegen aus dem Remstal wollen deshalb bei der Kontaktnachverfolgung von Corona-Infizierten helfen. © Benjamin Büttner

Es herrscht Corona-Chaos und die Welt gerät so schnell aus den Fugen, dass keiner hinterherkommt? „Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen“, sagt Sonja Großmann, Inhaberin des Reisebüros Ambiente Reisen in Beutelsbach. Und so stellte sie gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus Waiblingen, Schorndorf, Oeffingen und Winterbach, die ebenfalls zum Reisebüro-Verbund Best Reisen gehören, eine „Anfrage der außergewöhnlichen Art“: Sie schrieben ans Gesundheitsamt in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar