Rems-Murr-Kreis

Das lange Warten auf den Krankenwagen - und Nachtzuschlag für die Verspätung

Saniteam Winkler
Das Saniteam Winkler in Fellbach ist der einzige Anbieter, der im Rems-Murr-Kreis auch nachts Krankenfahrten durchführt. Obwohl inzwischen werktäglich 26 Krankentransportwagen im Einsatz sind, kommt es gelegentlich zu Wartezeiten. © Benjamin Büttner

Bei einer Notfallrettung kommt es auf jede Minute ein. Ein Krankentransport kann schon mal warten - aber warum gleich mehr als fünf Stunden? Zur ärgerlichen Warterei auf die Rückkehr ihres 92-jährigen Vaters kam bei Gerlinde Schaal als Tüpfelchen auf dem i ein paar Wochen später die Rechnung hinzu. Für den Krankentransport wurde ein Nachtzuschlag von 42 Euro berechnet. „Dafür fehlt mir jegliches Verständnis“, beschwert sich die Rudersbergerin.

Helmut Winkler, Chef des Fellbacher

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich