Rems-Murr-Kreis

Der Oberbürgermeister auf dem Snowboard: Am Super-Winter-Wochenende wurden selbst die Weinberge des Remstals zu Skipisten

WinteridylleRemstal
Im Rems-Murr-Kreis wurde am Wochenende fleißig Schlitten gefahren - wie hier in den Weinbergen oberhalb von Weinstadt-Schnait. © Gaby Schneider

Schneebedeckte Hänge, zugefrorene Seen und ein strahlend blauer Himmel lockten das ganze Wochenende über Ausflügler und Wintersportler hinaus. Auch wenn die Skilifte nicht in Betrieb waren, Wanderwege, Loipen oder einfach nur einen Abhang, um mit dem Schlitten herunterzubrettern, fanden sich allemal. Selbst die Weinberge wurden zu Ski- und Snowboard-Pisten.

„Da müsste man ein sehr überzeugter Stubenhocker sein, wenn es einen an diesem wunderbaren Tag nicht aus der Wohnung triebe und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich