Rems-Murr-Kreis

Der Schild-Nopper-Steg: Neuer Radweg entpuppt als Sackgasse

stegon3
Hier endet der Radweg über die neue Neckarbrücke aus dem Remstal. © Winterling

Die gute Nachricht aus Radler-Sicht ist: Stuttgart hat wieder eine Radfahrerbrücke über den Neckar.

Die schlechte Nachricht: Der Steg ist eine Sackgasse und endet auf der berühmt-berüchtigten „Schiebestrecke“.

Doch der Reihe nach. Stuttgart hat seit jeher ein Problem mit Radfahrern aus oder in Richtung Remstal. Die Stadt weiß nicht so recht, ob sie Radler aus Waiblingen, Fellbach oder Weinstadt willkommen heißen soll oder nicht. Zumindest macht sie ihnen der Weg nach Stuttgart

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich