Rems-Murr-Kreis

Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter

Blitz zwischen winterbach und weiler
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Dienstag (11.08.) vor starkem Gewitter im Rems-Murr-Kreis.

Die Warnung gilt voraussichtlich bis 18.00 Uhr und tritt im nördlichen Teil des Kreises auf.

Laut DWD besteht die Gefahr eines Gewitters der Stufe 2 (von 4). Örtlich könne es zu Blitzschlägen kommen. Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.