Rems-Murr-Kreis

Die Kreisbau forciert den sozialen Wohnungsbau und Corona verschärft die Wohnungsnot

Krankenhausareal
Auch auf dem ehemaligen Krankenhausareal in Waiblingen entstehen Sozialwohnungen. © Benjamin Büttner

69 000 Euro Jahresgehalt: Es gibt mehr als genügend Menschen in Deutschland, auch in systemrelevanten Berufen, die verdienen viel weniger. Dennoch fällt ein Paar mit zwei Kindern und diesem Einkommen bereits in den Bereich der Sozialwohnungs-Bedürftigen. Das bestätigte Dirk Braune, Geschäftsführer der Kreisbaugruppe, am Donnerstag bei einer Pressekonferenz.

Schon 2017 war bei einer Bedarfsanalyse herausgekommen, dass mindestens 5000 bezahlbare Wohnungen im Landkreis fehlten. Von der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar