Rems-Murr-Kreis

Die Personalchefin der Rems-Murr-Kliniken kritisiert die Serie Ehrenpflegas in Teilen

Ehrenpflegas
Ehrenpflegas erzählt die fiktive Geschichte von Miray, Boris und Katrin. © Bundesfamilienministerium

Das Bundesfamilienministerium wirbt derzeit auf unkonventionelle Art für den Pflegeberuf: mit einer Miniserie im Stil von Produktionen wie „Fack ju Göhte“. Mit frechen Sprüchen und lustigen Dialogen sollen Schulabgänger für den Pflegeberuf begeistert werden. Doch wie bewerten die Profis aus dem Bereich den neuen Ansatz? Wir haben mit der Personalchefin der Rems-Murr-Kliniken, Anja Krehahn, gesprochen.

Ästhetik und Sprache der Jugend

„Ich chill dann mit Alten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar