Rems-Murr-Kreis

Drogendealer nach wilder Flucht geschnappt: Ein Rauschgiftdelikt von mehr als Tausend im Jahr

Dealen
Im Dezember 2020 hob die Polizei einen Drogenhändlerring in Waiblingen aus, der aus Asylbewerberwohnheimen heraus agierte. © animaflora2016 / Fotolia

Nach einer Verfolgungsfahrt durch Schorndorf hat die Polizei am Samstagnachmittag einen Drogendealer festgenommen. Er hatte sich mit seinem Auto in eine Sackgasse verirrt. In seinem Rucksack fanden die Polizisten mehrere Hundert Gramm Marihuana, bei der anschließenden Hausdurchsuchung beschlagnahmte man weitere fünf Kilogramm Shit. Im vergangenen Jahr hat die Kriminalpolizei zwischen Rems und Murr mehr Rauschgiftdelikte ermittelt denn je. Hauptsächlich drehten die sich um Cannabis.

An

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich