Rems-Murr-Kreis

Eine Million bei Lotterie gewonnen

Geld Geldscheine Bargeld Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay/moerschy

Bonn/Rems-Murr-Kreis. Eine 59-jährige Frau aus dem Rems-Murr-Kreis hat eine Million bei der Lotterie "Aktion Mensch" gewonnen. Die Auslosung fand am Dienstag statt. 

Nach Angaben der Lotterie wurden allein im letzten Jahr Gewinne von rund 2,6 Millionen Euro wöchentlich ausgezahlt. Mit ihrem Los ermöglichen sie alle die Förderprojekte der Aktion Mensch. Die Aktion Mensch e.V. ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie nach eigenen Angaben mehr als vier Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben. Mit den Einnahmen aus ihrer Lotterie unterstütze die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 Projekte.