Rems-Murr-Kreis

Entspannte Lage an den Rodelhängen in Großerlach und Spiegelberg am Samstag (23.01.)

Symbolfotoschneefall8
Kaisersbach Schneefall 17.1.2021 - hier Nebenstrasse Parkplatz in Kaiserbach (Archivbild). © Gaby Schneider

Anders als am vergangenen Wochenende blieben an diesem Samstag (23.01.) eine angespannte Parkplatzsituation und gesperrte Zufahrtsstraßen an den Rodelhängen bislang aus. Auf Nachfrage teilte ein Polizeisprecher unserer Redaktion am Mittag (11.45 Uhr) mit, dass an den Rodelhängen in Spiegelberg ein eher geringes Verkehrs- und Personenaufkommen sei.  

Allerdings wurden die Rodelhänge nicht permanent überwacht, sondern vielmehr die Verkehrssituation beobachtet.

Gegen 15 Uhr blieb die Lage weiterhin entspannt. In Spiegelberg, Großerlach und Althütte waren nach Angaben der Polizei nur wenige Familien auf den Schlittenhängen. Es befanden sich kaum Fahrzeuge vor Ort. Auch Verstöße konnte die Polizei keine feststellen.

Zu den Rodelhängen in Kaisersbach lagen der Polizei bislang keine Erkenntnisse vor.