Rems-Murr-Kreis

Entwarnung: Kein Coronavirus-Fall im Kreis

Coronavirus_0
Für den Rems-Murr-Kreis gibt das Landratsamt Entwarnung: Die von der isolierte Person entnommene Probe sei negativ gewesen. © Joachim Mogck

Rems-Murr-Kreis.
Nachdem am Mittwoch bekannt wurde, dass "vorsorglich isolierten" wurde, gibt Martina Keck, Pressesprecherin des Landratsamts, am Donnerstagnachmittag (6.2.) Entwarnung. Das endgültige Ergebnis stehe fest: Die Probe, die bei der unter häusliche Quarantäne gestellten Person entnommen worden ist, sei negativ. Die Person stünde ab sofort nicht mehr unter Isolierung.  

Aktuell sind in Baden-Württemberg acht weitere Fälle

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich