Rems-Murr-Kreis

Erst dichter Nebel, dann Sonnenschein

Nebel strassenverkehr frühnebel symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Waiblingen. Für den Rems-Murr-Kreis und auch Stuttgart gibt es am Mittwoch Morgen eine amtliche Wetterwarnung wegen Nebels. Lokal kann der Nebel die Sichtweite auf unter 150 Meter einschränken. Die Warnung gilt bis ca. 9 Uhr.

Sobal sich der Nebel aufgelöst hat, wird es heute warm und sonnig. Die Höchttemperaturen liegen bei 25 Grad. Am Donnerstag und Freitag wechseln sich dem Wetterdienst zufolge Sonne und Wolken ab. Es solle aber nicht regnen. Am Wochenende soll zudem die 30-Grad-Marke wieder geknackt werden.