Rems-Murr-Kreis

Erzieherinnen sind frustriert und fordern mehr Gesundheitsschutz

Kinderbetreuungsplätze
Gesundheitsschutz in Kindertagesstätten – wie steht’s damit? © ALEXANDRA PALMIZI

Kleine Kinder niesen nicht in Armbeugen. Kleine Kinder wollen auf den Arm und nicht allein aufs Klo. Kleine Kinder kommen in großer Zahl in Kindergärten zusammen – und angesichts des Infektionsrisikos wär’s verständlich, würden Erzieherinnen geschlossen eine erneute Schließung der Einrichtungen verlangen.

Sie tun es nicht. Sie fordern nur ein schlüssiges Schutzkonzept, doch es hört keiner zu.

{element}

Angst vor Repressalien

„Wir sind vergessen“, so empfindet das eine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich