Rems-Murr-Kreis

Es gibt Neuigkeiten, wie lange Friseure im Rems-Murr-Kreis noch offen haben dürfen

Friseur
Wider Erwarten durften Friseure im Rems-Murr-Kreis auch noch am Samstag (12.12.) Kundinnen und Kunden empfangen. Jetzt kommt aber eh der bundesweite Lockdown. © Büttner

Nun gibt's mit dem bundesweiten Lockdown bittere Gewissheit auch für die Friseure im Rems-Murr-Kreis. Sie dürfen nur noch maximal am Montag und Dienstag (14. und 15.12.) Kunden in ihren Salons empfangen und ihnen die Haare schneiden. Eigentlich war es ja schon überraschend gewesen, dass sie nicht schon am Samstag schließen mussten. In anderen Hotspot-Kreisen wie Mannheim, Pforzheim, Heilbronn oder Calw mussten die Salons längst zugemacht werden. So will es ja auch ein Landes-Erlass vom 4.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar