Rems-Murr-Kreis

Falschgeld-Prozess: Beweise auf dem Silbertablett

Geld Geldscheine Bargeld Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay/moerschy

Rems-Murr/Stuttgart.
Der 27-jährige Angeklagte hat der Kripo die Beweise auf einem Silbertablett serviert. Seine Falschgeld-Geschäfte ließen sich in den Chat-Verläufen seines iPhones hervorragend nachvollziehen. Die Lektüre der 4400 Seiten, auf denen die Chats dokumentiert waren, hat den Kripobeamten des Polizeipräsidiums Aalen jedoch gehörig Arbeit bereitet. Seit Mitte Dezember wird gegen den 27-Jährigen aus dem Rems-Murr-Kreis am Landgericht Stuttgart verhandelt. Es

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich