Rems-Murr-Kreis

Geplantes Verteilzentrum von Amazon in Schwäbisch Gmünd: Kann das gut sein fürs Remstal?

Amazon
Kommen die Amazon-Päckchen für den Rems-Murr-Kreis bald aus Hussenhofen und dann über die B 29 gefahren? © Gabriel Habermann

Die Stimmung ist so was von entspannt. Okay, es sind noch Ferien. Aber dennoch erstaunlich. Schließlich hat der Wunsch des großen Online-Versandhändlers Amazon, der täglich allüberall die Straßen rauf und runter unzählige Menschen mit den lächelnden Päckchen beglückt, im Nachbar-Landkreis Schwäbisch Gmünd für unglaublichen Wirbel gesorgt. Ein Verteilzentrum soll dort gebaut werden. Direkt an der B 29, in einem Gewerbegebiet des Gmünder Ortsteils Hussenhofen. Auf dass die Päckchen, so wird’s

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar