Rems-Murr-Kreis

Gewitter am Mittwoch im Rems-Murr-Kreis erwartet

Gewitter_0
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Am Mittwoch (17.06.) könnte es im Rems-Murr-Kreis ungemütlich werden: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine amtliche Warnung vor starken Gewittern herausgegeben. Diese wurde mittlerweile verlängert und gilt nun bis 19.30 Uhr für den gesamten Kreis. 

Laut DWD soll Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel geben.

"Es sind unter anderem verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen.  Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich."