Rems-Murr-Kreis

Im Zweiten Weltkrieg gefallen: Neffe gedenkt des Schicksals seiner Onkel

dieter golombek
Dieter Golombek. Foto: Tobias Christ © siehe Bildtext

Am 6. März 1942, dem Tag meines ersten Geburtstages, zeichnet die Wehrmacht meinen Onkel Georg Stoeck mit dem Eisernen Kreuz 2. Klasse aus. Der Unteroffizier in einer Panzer-Jagd-Kompanie hat die Auszeichnung keine zwei Monate überlebt. Er findet seinen Tod am 27. April in Ponisowje, einem Ort in der Nähe von Smolensk. Dort liegt auch sein Grab, wie das Soldbuch ordnungsgemäß vermerkt.

{element}


Das Soldbuch gibt auch Auskunft über seine anderen Einsätze in diesem Krieg, über

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar