Rems-Murr-Kreis

Immer Ärger mit dem Gewa-Tower

Gewa-Tower_0
Bis heute steht in Fellbach nur eine Bauruine und die Staatsanwaltschaft ermittelt. © Laura Edenberger

Es sollte ein großer Coup werden: das höchste Wohngebäude in Baden-Württemberg, das dritthöchste in Deutschland. Doch bis heute steht nur eine Bauruine und die Staatsanwaltschaft ermittelt. Es geht um den sogenannten Gewa-Tower in Fellbach, dessen Erbe bis heute Ärger macht. Eine Geschichte von Größenwahn in einer kleinen Stadt. Über die Hintergründe der Pleite und die Probleme beim Neustart spricht Liviana Jansen mit Andreas Kölbl, der das Projekt seit Jahren begleitet.

„Die Woche“ ist der Nachrichtenpodcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen (ZVW).

Hören Sie jetzt die neue Folge bei iTunes, Spotify und hier.