Rems-Murr-Kreis

Impfgipfel: Was bei der Corona-Impfung im Rems-Murr-Kreis jetzt besser werden könnte

5I7A6247a
Zwei Stunden lang diskutierte Landrat Richard Sigel am Freitag beim Impfgipfel des Landes mit. Er hat zwei seiner wichtigsten Forderungen durchbekommen. © Gabriel Habermann

Zwei Stunden Diskussion, fast 80 Teilnehmer, darunter natürlich Sozialminister Manne Lucha, außerdem Oberbürgermeister, Landräte, Vertreter der Ärztekammer, des Apothekerverbands und der Krankenhausgesellschaft, der Krankenkassen, von Sozialverbänden und aus Impfzentren – die Daten zum Impfgipfel des Landes am späten Freitagvormittag zeigten deutlich, dass mit der Impfstrategie des Landes dringend etwas passieren musste.

Und Rems-Murr-Landrat Richard Sigel hat die Videoschalte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich