Rems-Murr-Kreis

In welche Richtung steuert die CDU? - Zwei Männer und eine Frau wollen Joachim Pfeiffers Nachfolge im Bundestag antreten

CDU
Der CDU Rems-Murr steht eine spannende Wahl bevor. © Benjamin Büttner

Drei wollen’s werden, und es wird hart gekämpft hinter den Kulissen: Die CDU Rems-Murr muss nach Joachim Pfeiffers Abgang einen neuen Kandidaten, eine Kandidatin küren, der oder die für den Wahlkreis Waiblingen bei der Bundestagswahl antritt.

Mit einer derart illustren Kandidatenschar hatte es die CDU selten zu tun. Diesen Freitag, 19 Uhr, stellen sich die Kandidaten online vor. Die Auszählung der Briefwahl ist auf den 4. Juni terminiert. Erst vor kurzem bekundete ein dritter Kandidat

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich