Rems-Murr-Kreis

Inzidenz im Rems-Murr-Kreis weiter niedrig: Ab Montag (17.05.) wieder Wechselunterricht

Schulecorona
Im Rems-Murr-Kreis liegt die Inzidenz fünf Mal unter 165. Damit ist ab Montag (17.05.) ein Wechselunterricht wieder möglich. © Alexandra Palmizi

Die 7-Tages-Inzidenz im Rems-Murr-Kreis liegt am fünften Werktag in Folge unter 165. Damit können Schulen und Kitas laut einer Pressemitteilung, die das Landratsamts am Mittwoch (12.05.) veröffentlicht hat, wieder öffnen. Da am Freitag (14.05.) ein Brückentag ist und viele Einrichtungen geschlossen haben, kann der Wechselunterricht an Schulen beziehungsweise die Regelbetreuung an Kitas frühestens am Montag (17. Mai) wieder beginnen.

Laut Pressemitteilung haben die Schulen und Kitas in diesem Zuge auch einen neuen Handlungsleitfaden für das Auftreten von Corona-Fällen vom Gesundheitsamt erhalten.

„Für Kinder und Jugendliche ist diese dritte Welle besonders hart, deshalb bin ich froh, dass Schulen und Kitas wieder öffnen können“, sagt Landrat Dr. Richard Sigel. „Mir war immer wichtig, die Schulen und Kitas bestmöglich in der Pandemie zu unterstützen. Die erneute Schließung haben wir daher genutzt: Mit der Umwandlung des Schnelltestzentrums in Winnenden in ein PCR-Testzentrum, mit der App RMK-COSIMA und neuen Handlungsleitfäden für Schulen und Kitas“, sagt Landrat Sigel. 

Inzwischen werden in Schulen, Kitas und in Unternehmen regelmäßig Schnelltests durchgeführt. Gleichzeitig steigt laut Pressemitteilung aufgrund der zahlreichen Schnelltests nicht nur in Schulen und Kitas der Bedarf an PCR-Tests. Bei positiven Schnelltestergebnisse können die PCR-Nachtestungen meist in den jeweiligen Arztpraxen oder der Fieberambulanz erledigt werden.

Weil die Arztpraxen inzwischen jedoch bei der Impfkampagne gefordert werden und PCR-Nachttestungen an Sonn- und Feiertagen bislang nur sehr begrenzt möglich waren, können seit Montag (10.05.) PCR-Tests unter bestimmten Voraussetzungen auch im Testzentrum beim Rems-Murr-Klinikum in Winnenden gemacht werden. Welche das sind, erfahren Sie hier.