Rems-Murr-Kreis

Keine Selbstbedienung mehr beim Kauf von Ameisen-Köderdosen? Waiblinger Unternehmen appelliert an Bundesrat

1/2
Aeroxon Wirtschaftsbeilage
Eine Auswahl aus der Biozid-Produktpalette des Waiblinger Unternehmens. © Benjamin Büttner
2/2
Thomas Updike
Thomas Updike. © Aeroxon (Peter Oppenlaender)

Mit einem öffentlichen Appell wendet sich die Aeroxon Insect Control GmbH in diesen Tagen an den Bundesrat und fordert dessen Mitglieder auf, die vom Bundeskabinett verabschiedete Biozidrechts-Durchführungsverordnung auszusetzen. Eingebracht wurde die Verordnung durch einen Referentenentwurf des Bundesumweltministeriums (BMU). Darin wird dem Handel für den Verkauf von Biozidprodukten wie zum Beispiel Köderdosen, Mottenpapier oder Insektensprays ein Selbstbedienungsverbot vorgeschrieben.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich