Rems-Murr-Kreis

KfZ-Zulassungsstellen im Landratsamt vergeben wieder Termine: Das müssen Privatpersonen und Händler beachten

Zulassungsstelle
Die Kfz-Zulassungsstelle am Standort Waiblingen ist seit dem 4. Januar nur für Händler und Gewerbetreibende geöffnet. © Benjamin Büttner

Gute Nachrichten für alle Autohäuser und Privatpersonen im Rems-Murr-Kreis: Die Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamtes vergibt seit dem 4. Januar 2021 wieder Termine. Allerdings unterscheidet das Landratsamt, ob eine Privatperson oder ein Gewerbetreibender eine Zulassung beantragen will.

Für Privatpersonen gilt:

Über ein neues Online-Tool auf der Website des Landratsamtes können Termine selbst vereinbart werden. Das Tool ist unter dem Link "www.rems-murr-kreis.de/kfz" zu finden. Eine Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail ist nicht möglich. Ein bereits vereinbarter Termin kann wieder storniert werden.

Termine können nur in den Außenstellen Backnang und Schorndorf innerhalb der normalen Öffnungszeiten gebucht werden. Diese sind: Montag bis Donnerstag von 7 bis 15 Uhr, Freitag von 7 bis 12 Uhr. Es wird gebeten, nur in dringenden Fällen Termine zu vereinbaren, da die Zahl der Termine begrenzt ist. Zum Termin kann am Bearbeitungsschalter nur eine Person vorsprechen. Bei Nichterscheinen verfällt der Termin.

Für Autohäuser und Zulassungsdienste gilt:

Für Gewerbetreibende gibt es eine exklusive Regelung: Sie können ab sofort Termine für die Waiblinger Zulassungsstelle buchen. Die Händler müssen eine Mail an "kfz-zulassung@rems-murr-kreis.de" schicken. Danach erhalten sie einen Link, über den sie auf ein Online-Tool gelangen, wo ein Termin buchbar ist.