Rems-Murr-Kreis

Kreis-Impfzentrum Waiblingen mangels Impfstoff noch immer nicht voll ausgelastet

1/2
Kreisimpfzentrum
Gerd Holzwarth leitet das Kreisimpfzentrum in der Rundsporthalle in Waiblingen. © Gabriel Habermann
2/2
Kreisimpfzentrum
... und Robert Landendinger auch. © Gabriel Habermann

Viel mehr Menschen könnten im Kreisimpfzentrum geimpft werden. Der Impfstoff reicht aber nicht für alle. Deshalb wird das Impfzentrum auch im Juni nicht in den Volllast-Modus wechseln können, davon geht Gerd Holzwarth aus. Laut dem Leiter des Impfzentrums könnten pro Tag 1500 Personen in der Waiblinger Rundsporthalle ihren Piks abholen. Knapp 1200 Menschen schleusten die Beschäftigten im Zentrum am Dienstag durch die Halle, und das waren vergleichsweise viele für einen Tag: Das Impfzentrum

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich