Rems-Murr-Kreis

Landtagswahl 2021: "ZVW im Gespräch" mit dem SPD-Spitzenkandidaten Andreas Stoch

Kleiner Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg
Andreas Stoch ist Spitzenkandidat der SPD bei der Landtagswahl am 14. März. © SPD

Die nächste Gesprächsrunde zur Landtagswahl am 14. März ist mit dem SPD-Spitzenkandidaten Andreas Stoch am Freitag, 5. Februar, geplant. Coronabedingt wird „ZVW im Gespräch“ aufgezeichnet und kann am Abend auf zvw.de angeschaut werden. Die Diskussion moderiert ZVW-Chefredakteur Frank Nipkau.

Im November 2020 hat die SPD Baden-Württemberg ihren Landesvorsitzenden Andreas Stoch zum Spitzenkandidaten ernannt. Der 51-Jährige ist seit 2009 Mitglied des Landtags und war von 2013 bis 2016 baden-württembergischer Kultusminister. Bei der letzten Landtagswahl 2016 hat die SPD eine bittere Niederlage erlitten. Nach einem Intermezzo von Leni Breymaier als Landesvorsitzende übernahm Andreas Stoch 2018 den Parteivorsitz und beendete die innerparteiliche Hängepartie. 

Auch ohne  eine öffentliche Veranstaltung, wie sie bei "ZVW im Gespräch" mit den Spitzenkandidaten zu den Wahlen üblich war, kommen unsere Leserinnen und Leser zu Wort. Haben Sie Fragen an Andreas Stoch? Dann schicken Sie eine E-Mail an kreis@zvw.de.

Winfried Kretschmann musste leider absagen

Der geplante Auftakt von „ZVW im Gespräch“ am Freitag (29. Januar) ist leider ausgefallen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Termin aus persönlichen Gründen abgesagt. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Sie informieren.