Rems-Murr-Kreis

Motorsägenchamp Stihl stabil: Zuversicht und Gelassenheit trotz Corona-Krise

Kandziora
In Rundum-sorglos-Zeiten neigt er nicht zu Ekstase-Anfällen und in der Corona-Krise nicht zu Panikattacken: Stihl-Vorstandschef Bertram Kandziora ist ein Meister des mittleren Registers. Foto: Stihl © Stihl

Ein Wunder an Abwechslung waren die Stihl-Bilanzpressekonferenzen nie. Jahr für Jahr für Jahr schnurrten sie so ab: Vorne saß ein aller emotionalen Überhitzung abholdes Vorstandsteam, verwendete Vokabeln von durchweg maximal mittlerem Erregungswert – vorzugsweise „zufriedenstellend“ oder „zuversichtlich“ – und trug die üblichen Erfolgsmeldungen mit der immer gleichen Mischung aus leisem Selbstbewusstsein und stilvoller Tiefstapelei vor.

Im April 2020 aber geht weltweit das Coronavirus

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich