Rems-Murr-Kreis

Nach Betrugsfall in Fellbacher Firma: Das Geld ist gerettet

Geldscheine
Symbolfoto. © Pixabay/CC0 Public Domain

Das Geld ist wieder da: Um knapp eine halbe Million Euro hatten Kriminelle eine Fellbacher Firma betrogen – und dann das Geld nicht schnell genug von einem ausländischen Konto abgeräumt. Deshalb gelang es der Polizei jetzt laut Sprecher Holger Bienert, das Geld zurückzuholen. „Man bedient sich verschiedener Kanäle, man schreibt die Banken an, man hofft, dass es noch auf dem Zielkonto ist“, so beschreibt Holger Bienert das Vorgehen in einem Fall wie diesem.

Betrugsmasche heißt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich