Rems-Murr-Kreis

Neue Regeln im Umgang mit Radfahrern: Was ist erlaubt? Was ist verboten?

Schorndorf Grabenstrasse Fahrradweg Radfahrer
An solchen Kreuzungen lauert Gefahr. Radler auf dem markierten Radweg haben zwar Vorfahrt - aber viele Auto- und Lastwagenfahrer passen beim Abbiegen nicht auf. Die Straßenverkehrsordnung schreibt jetzt vor, dass Lkw nur noch in Schrittgeschwindigkeit abbiegen dürfen. Foto: © Schneider

Radeln verlernt man nicht, lautet ein Sprichwort. In Sachen Radfahren gibt es aber immer noch eine ganze Menge dazuzulernen. Seit Mai gelten nämlich neue Regeln im Umgang zwischen Autofahrern und Radlern. Wer auf Radwegen parkt oder beim Abbiegen einen Radfahrer schneidet, muss mit höheren Bußgeldern rechnen. Was beim Radfahren alles erlaubt und was verboten ist, diese Fragen beantwortete uns anlässlich des Weltfahrradtages am 3. Juni die Landesgeschäftsführerin des ADFC, Gudrun Zühlke. Das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich