Rems-Murr-Kreis

Nur wenige Personen erhalten berechtigt eine Befreiung von der Maskenpflicht: Viele falsche Atteste?

Masken Chaos
Hier nützt die Maske nichts. © Alexandra Palmizi

Eventuell werden jetzt mehr Menschen ein Attest für eine Befreiung von der Maskenpflicht haben wollen: In öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften müssen die Leute künftig medizinische Schutzmasken tragen. Darunter fallen FFP2-Masken oder auch billigere OP-Masken – und unter diesen atmet man schwerer.

Durch eine gut sitzende FFP2-Maske bekommt man schlechter Luft, bestätigt Kreis-Ärztesprecher Dr. Karl-Michael Hess. Trotzdem: Der Mediziner hält eine Befreiung von der Maskenpflicht

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar