Rems-Murr-Kreis

Produzenten: Kein Mangel an Klopapier

Klopapier Corona Coronavirus Essity_0
Aktuelles Bild aus der Warenabfertigung bei Essity: Der Ausstoß ist deutlich höher als vor Corona-Zeiten. © Essity GmbH

Waibilngen/Ellwangen/Mannheim.
Es ist ein tägliches Bild in Deutschland: nahezu leere Regale bei Klopapier und mittlerweile auch bei Küchenrollen. Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen, nach denen der Verkauf von Toilettenpapier um das Dreifache angestiegen ist. Doch wie ist die Lage bei den Produzenten? Gibt es Engpässe bei Rohstoffen oder in der Lieferkette?

Bei der Firma JRS Holzmühle Rettenmaier in Rosenberg verneint man dies. Holz gibt es genug,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich