Rems-Murr-Kreis

Querdenken711-Demo in Stuttgart: Radikalisiert sich die Querdenker-Szene?

Querdenken Michael Ballweg Demo Stuttgart Querdenken711
Michael Ballweg, Kopf von "Querdenken711", bei einer Demonstration auf dem Cannstatter Wasen Ende Mai. © 7aktuell.de | Marc Gruber

Montagabend, 19. Oktober, Corona-Spaziergang in Waiblingen. Weiße „Querdenken“-Fahnen wehen am Alten Postplatz. Ein Mann mit Brille schiebt einen fahrbaren Lautsprecher durch die Gegend. In der Szene derer, die gegen die Corona-Maßnahmen protestieren, ist er eine kleine Berühmtheit. Sein Name: Heiko M.

Heiko M. kommt aus dem Großraum Waiblingen und war vor Jahren in den Youtube-Videos des Waiblinger Reichsbürger-Vereins „Freiheit für Deutschland“ zu sehen. Er sei aber nie Mitglied

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar