Rems-Murr-Kreis

Räuber, der in Winnenden eine 78-Jährige überfallen hat, muss zurück in die Psychiatrie

Landgericht
Das Wappen im Landgericht: Hier fand der Prozess gegen einen drogensüchtigen Räuber statt. © ALEXANDRA PALMIZI

Das Stuttgarter Landgericht hat einen Räuber verurteilt, der eine 78-Jährige in Winnenden überfallen hat. Der 46-Jährige wird weiterhin in der Psychiatrie in Zwiefalten untergebracht, wohin ihn ein anderes Gericht bereits eingewiesen hatte, als ihn die Polizei für die Winnender Tat dingfest machen konnte. Vier Jahre Freiheitsentzug unter Aufrechterhaltung der Zwangseinweisung sprach ihm nun die fünfte Strafkammer des Landgerichts aus.

Der Mann kannte den Sohn der 78-Jährigen und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar