Rems-Murr-Kreis

Recyclinghöfe und Deponien öffnen teilweise wieder

Deponie_0
Wegen Corona momentan noch geschlossen: Die Kreismülldeponie in Winnenden. © Joachim Mogck

Rems-Murr-Kreis.
Nachdem bereits vor Ostern einige Häckselplätze mit Sonderöffnungszeiten wieder in Betrieb genommen wurden, bietet die Abfallwirtschaft Rems-Murr (AWRM) ab dem 20. April auf ausgewählten Recyclinghöfen wieder die Annahme von Wertstoffen an. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung hervor. Auch zwei Deponien werden mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen für Privatanlieferungen geöffnet.

Das Wichtigste im Überblick

Ab 20. April bis
Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich