Rems-Murr-Kreis

Rund 450 Corona-Tote in Pflegeheimen landesweit seit Mitte Oktober, über die Hälfte der Covid-19-Todesopfer im Rems-Murr-Kreis waren Heimbewohner

Altenheim
Viele Pflegeheim-Betreiber und -Bewohner setzen ihre Hoffnungen auf die Corona-Impfungen. Doch es herrscht weiterhin Impfstoffmangel. © ALEXANDRA PALMIZI

Im Haus Edelberg in Schorndorf sind seit Dezember 13 Bewohner mit einer Covid-19-Infektion gestorben. Ein großer Corona-Ausbruch im Seniorenzentrum desselben Betreibers in Schwäbisch Gmünd wirft ein weiteres Schlaglicht auf die angespannte Situation in den Pflegeheimen. Diese hat sich landesweit wohl aufgrund von Besuchen und Reisetätigkeiten über die Feiertage sogar noch verschärft. Wie ist die aktuelle Pandemie-Lage im Haus Edelberg in Schorndorf und in Kernen, und wie in all den anderen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich