Rems-Murr-Kreis

Schluss mit Barrieren, Zugang für alle: Weshalb Thomas Heine aus Backnang als Botschafter für Barrierefreiheit im Rems-Murr-Kreis unterwegs ist

Barrierefreiheit Internet
Thomas Heine ist im Rems-Murr-Kreis als Botschafter für Barrierefreiheit aktiv. © Benjamin Büttner

Kein Durchkommen, der einzige barrierefreie Zugang bleibt wegen einer Baustelle gesperrt: Es steckt kein böser Wille dahinter, mutmaßt Thomas Heine, sondern ganz oft Unkenntnis, wenn die Belange behinderter Menschen im öffentlichen Raum zu wenig berücksichtigt sind. Der 40-jährige Backnanger kann helfen: Als Botschafter für Barrierefreiheit hat er im Blick, worauf es ankommt beim Stichwort „Teilhabe“.

In Sachen Barrierefreiheit ausgebildete Expert/-innen und ehrenamtlich aktive

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich