Rems-Murr-Kreis

Schnee, Glätte und Unfälle allenthalben: Warum sagt der Welzheimer Bauhofleiter, dieser Winter ist schon irgendwie extrem?

1/2
schnee räumfahrzeug
Mehrmals mussten die Räum- und Streudienste am Sonntag und Montag ihre Touren fahren und dieselben Stellen mehrfach räumen und bestreuen. © Benjamin Büttner
2/2
Schneeglätte
Schneeverwehungen auf der B 14 bei Mainhardt am Sonntag, an der Grenze zum Rems-Murr-Kreis. © Gabriel Habermann

„Dieser Winter mit seinem häufigen Neuschnee ist schon irgendwie extrem", sagt der Welzheimer Bauhofleiter Uwe Behnert und erläutert, was den Räum- und Streudiensten die Arbeit gerade erschwert. Tückisch sind die Witterungsumschwünge für die Autofahrer. Am Montag (25. 01.) geschahen weit über 50 Glätte-Unfälle allein im Rems-Murr-Kreis.

Gegen 5.30 Uhr ging es los mit den witterungsbedingten Unfällen im Verantwortungsbereich des Polizeipräsidiums Aalen. „Nach zwei Stunden waren es 20

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich