Rems-Murr-Kreis

So tourt der Impftruck durch den Rems-Murr-Kreis

020321_Impftruck-Murrhardt_Foto-LRA
Der Impftruck des Rems-Murr-Kreises bei seinem zweitägigen Halt in Murrhardt. © Landratsamt Rems-Murr

Seit dem 02. März tourt der Impftruck durch den Rems-Murr-Kreis. Den Auftakt machte der LKW, der aus zwei vollausgestatteten Arztpraxen besteht, in Murrhardt. Mittlerweile wurden auch die weiteren Stationen festgelegt. Wie das Landratsamt am Donnerstag (04.03.) mitteilte, hält der Truck in jeder einzelnen Stadt oder Gemeinde im Landkreis und kommt für die Zweitimpfung auch in jede Kommune zurück. Planmäßig sind die Impfungen bis zum 24. Mai abgeschlossen. Somit steht der Fahrplan für mindestens 5000 zusätzliche Impfungen bei über 80-Jährigen im Kreis fest. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Modellprojekt:

Wann kommt der Impftruck in meine Gemeinde?

Erste Tour:

Murrhardt

Erstimpfung: 02.03.2021 | Zweitimpfung: 23.03.2021

Erstimpfung: 03.03.2021 | Zweitimpfung: 24.03.2021

Welzheim

Erstimpfung: 04.03.2021 | Zweitimpfung: 25.03.2021

Erstimpfung: 05.03.2021 | Zweitimpfung: 26.03.2021

Schorndorf

Erstimpfung: 06.03.2021 | Zweitimpfung: 27.03.2021

Erstimpfung: 07.03.2021 | Zweitimpfung: 28.03.2021

Backnang

Erstimpfung: 08.03.2021 | Zweitimpfung: 29.03.2021

Erstimpfung: 09.03.2021 | Zweitimpfung: 30.03.2021

Rudersberg

Erstimpfung: 10.03.2021 | Zweitimpfung: 31.03.2021

Alfdorf

Erstimpfung: 11.03.2021 | Zweitimpfung: 01.04.2021

Plüderhausen

Erstimpfung: 13.03.2021 | Zweitimpfung: 03.04.2021

Urbach

Erstimpfung: 16.03.2021 | Zweitimpfung: 06.04.2021

Remshalden

Erstimpfung: 17.03.2021 | Zweitimpfung: 07.04.2021

Fellbach

Erstimpfung: 18.03.2021 | Zweitimpfung: 08.04.2021

Erstimpfung: 19.03.2021 | Zweitimpfung: 09.04.2021

Winnenden

Erstimpfung: 20.03.2021 | Zweitimpfung: 10.04.2021

Erstimpfung: 21.03.2021 | Zweitimpfung: 11.04.2021

Sulzbach

Erstimpfung: 22.03.2021 | Zweitimpfung: 12.04.2021

Zweite Tour

Aspach

Erstimpfung: 13.04.2021 | Zweitimpfung: 04.05.2021

Großerlach

Erstimpfung: 14.04.2021 | Zweitimpfung: 05.05.2021

Waiblingen

Erstimpfung: 15.04.2021 | Zweitimpfung: 06.05.2021

Erstimpfung: 16.04.2021 | Zweitimpfung: 07.05.2021

Weinstadt

Erstimpfung: 17.04.2021 | Zweitimpfung: 08.05.2021

Erstimpfung: 18.04.2021 | Zweitimpfung: 09.05.2021

Althütte

Erstimpfung: 19.04.2021 | Zweitimpfung: 10.05.2021

Auenwald

Erstimpfung: 20.04.2021 | Zweitimpfung: 11.05.2021

Kaisersbach

Erstimpfung: 21.04.2021 | Zweitimpfung: 12.05.2021

Spiegelberg

Erstimpfung: 22.04.2021 | Zweitimpfung: 13.05.2021

Oppenweiler

Erstimpfung: 23.04.2021 | Zweitimpfung: 14.05.2021

Leutenbach

Erstimpfung: 24.04.2021 | Zweitimpfung: 15.05.2021

Weissach

Erstimpfung: 25.04.2021 | Zweitimpfung: 16.05.2021

Kernen

Erstimpfung: 26.04.2021 | Zweitimpfung: 17.05.2021

Winterbach

Erstimpfung: 27.04.2021 | Zweitimpfung: 18.05.2021

Korb

Erstimpfung: 28.04.2021 | Zweitimpfung: 19.05.2021

Schwaikheim

Erstimpfung: 29.04.2021 | Zweitimpfung: 20.05.2021

Berglen

Erstimpfung: 30.04.2021 | Zweitimpfung: 21.05.2021

Allmersbach

Erstimpfung: 01.05.2021 | Zweitimpfung: 22.05.2021

Kirchberg

Erstimpfung: 02.05.2021 | Zweitimpfung: 23.05.2021

Burgstetten

Erstimpfung: 03.05.2021 | Zweitimpfung: 24.05.2021

Wie wurde die Route festgelegt?

Das Landratsamt hatte vorab einen Routenvorschlag ausgearbeitet, der sich nach objektiven Kriterien richtet: Ausschlaggebend sind die Entfernung der jeweiligen Stadt oder Gemeinde vom Kreisimpfzentrum (KIZ) in Waiblingen und die Anzahl der vor Ort lebenden über 80-Jährigen, die eine Impfung benötigen. Diese Kriterien sind vom Sozialministerium fest vorgegeben. Der Truck hält in jeder einzelnen Stadt oder Gemeinde im Landkreis und kommt für die Zweitimpfungen auch in jede Kommune zurück. Planmäßig ist die erste Tour durch den Rems-Murr-Kreis mit Erst- und Zweit-Impfungen dann bis zum 24. Mai abgeschlossen. Bei Bedarf könnte die Impftour anschließend wiederholt werden

Wie kann ich mich anmelden?

Termine werden nicht über die zentrale Impfplattform vergeben, sondern über die Rathäuser der Städte und Gemeinden. Diese informieren ihre Bürgerinnen und Bürger rechtzeitig, sobald Termine vereinbart werden können. Bürgerinnen und Bürger werden dringend gebeten, sich erst dann an das Rathaus ihres Wohnortes zu wenden, wenn dazu aufgefordert wird. Am Impftag selbst kann man nur mit vorher vereinbartem Termin geimpft werden. Es werden nur Personen geimpft, die auch vor Ort wohnen. Termine in Nachbarkommunen können nicht vergeben werden.

Ist der Impftruck barrierefrei?

Die Barrierefreiheit ist gegeben: Sollte jemand die Stufen zum Truck nicht bewältigen können, finden die Helfer vor Ort eine Lösung. So wurden beispielsweise in Murrhardt einzelne Impfungen in der Festhalle nebenan durchgeführt, wenn die Treppen für die Patienten zu beschwerlich waren. Zudem liegt der Standort des Trucks an jeder Station auf ebenem Gelände mit Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Auch der Fußweg zur Nachbeobachtung ist bewusst kurz gehalten.

Kann ich mich auch weiter im Kreisimpfzentrum impfen lassen?

Bürger über 80 können sich weiterhin auch über die 116 117 oder die Terminplattform www.impfterminservice.de für einen Termin im Waiblinger Kreisimpfzentrum anmelden. Bei der Hotline kann man auch um einen Rückruf bitten, sobald wieder Termine frei sind. Es können pro Woche im KIZ aber nur 235 Menschen über 80 Jahren geimpft werden – immer am Wochenende. Die Warteliste ist lang, es dauert Wochen, bis ein Rückruf erfolgen kann. Das KIZ und die Mitarbeitenden des Landratsamtes haben keinen Einfluss auf diese Liste. Bürgerinnen und Bürger unter 65, die einen Anspruch auf eine Impfung mit AstraZeneca haben, können wochentags im KIZ geimpft werden. Termine ebenfalls über die 116 117 oder die Terminplattform www.impfterminservice.de. Der Anspruch auf eine Impfung kann unter www.impfen-bw.de geprüft werden.