Rems-Murr-Kreis

Spargelernte fällt weitgehend aus

Spargelernte fällt weitgehend aus_0
Die Reihen der Helfer bei der Spargelernte dürften in diesem Jahr lichter als in den Vorjahren sein. Wegen der Corona-Pandemie hat das Bundesinnenministerium die Grenzen für Saisonarbeitskräfte seit Mittwochabend geschlossen © ZVW/Benjamin Büttner (Archiv)

Rems-Murr-Kreis.
Der Spargel wartet auf wärmeres Wetter. Sobald das Thermometer steigt, schießt der Spargel aus dem Boden. Doch es werden viel zu wenig Erntehelfer auf den Feldern sein, die die weißen Stangen ernten können. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus sind seit Mittwoch die Grenzen für Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft definitiv dicht. „80 Prozent der Ernte wird wohl ausfallen“, schätzt Günther Matzka, der rund um Fellbach auf dem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich