Rems-Murr-Kreis

Störung auf Facebook

Facebook_0
Soziale Netzwerke wie Facebook sind kein rechtsfreier Raum. © Jamuna Siehler

Nachdem gestern bereits die Facebook-App auf Android-Geräten Probleme machte, scheint heute das ganze Netzwerk nicht richtig zu funktionieren. Nutzer berichteten erstmals vor etwa acht Stunden von einer Störung, die sich vor allem negativ auf den Newsfeed auswirkt. 

Konkret heißt das: Wer die Beiträge einer Seite oder eines anderen Nutzers sehen möchte, muss direkt das Profil ansteuern. Wenn Sie keinen unserer Beiträge verpassen möchten - hier entlang. Außerdem erscheint beim Veröffentlichen von Posts die Meldung, dass der Status nicht aktualisiert werden könne. Die Posts gehen nach dieser Meldung trotzdem online, tauchen aber in keinem Newsfeed auf. Die Reichweite ist dadurch stark eingeschränkt.

Auch das Anmelden macht Probleme

Einige Nutzer können sich gar nicht erst bei Facebook anmelden. Versuche, das Problem über eine Änderung des Passowrts zu beheben, gingen scheinbar ebenfalls schief. Woran das liegt ist unklar, die Vermutung liegt jedoch nahe, dass die Störung mit der angekündigten Umstellung des Newsfeed-Algorithmus zu tun hat. In den sozialen Netzwerken wird unter dem Hashtag #facebookdown jedenfalls eifrig über die Gründe diskutiert. Manche äußern dort sogar den Verdacht, es handle sich möglicherweise um einen Hackerangriff. 

Andere nehmen es dagegen mit Humor: