Rems-Murr-Kreis

Sternenkind-Fotograf Rüdiger Knappe aus Schorndorf schenkt Eltern Bilder ihres Babys, das nicht leben konnte

KnappeR01
Rüdiger Knappe (53) lebt in Schorndorf. © Ralph Steinemann

Emma hieß das Mädchen, und es war in eine gehäkelte Decke gewickelt. Ein Sternenkind. Ganz, ganz klein. Viel zu klein und still geboren.

Rüdiger Knappe aus Schorndorf hat Emma fotografiert. Es sind die ersten und zugleich die letzten Bilder von Emma, die eigentlich anders hieß, aber das ist nicht so wichtig. Emmas Geschichte notierte Rüdiger Knappe handschriftlich in ein rotes Buch. Jedem Sternenkind widmet er dort viele Zeilen.

Sie hofften auf einen Anfang und erlebten ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar