Rems-Murr-Kreis

Sturmtief Sabine: Müllabfuhr verschoben

Müllgebühr_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Waiblingen. Die Abfallwirtschaft Rems-Murr hat die für Montag geplanten Müllabholung wegen der starken Sturmböen verschoben. Das gab das Unternehmen am Montag auf seiner Webseite bekannt. Betroffen davon die Abfuhren von Rest- und Biomüll in Fellbach, Kernen, Korb, Waiblingen und Weinstadt. Ebenso die Sperrmüllabfuhren sowie die Abholungen von Elektroaltgeräten und Metallschrott.
 Laut dem zuständigen Entsorger ist das Risiko für Mensch und Maschine momentan zu hoch. Die aktuellen Planungen sehen vor, dass die Fahrzeuge ab Dienstag, 11. Februar wieder unterwegs sein werden. Die Abfuhren verschieben sich um einen Tag nach hinten, werden aber auf alle Fälle durchgeführt.

>>Bleiben Sie über den Sturm auf den Laufenden mit unserem Live-Blog
 

Die AWRM bittet um Verständnis für diese Maßnahme. Bei noch offenen Fragen kann die Abfallberatung unter der Telefonnummer 07151 / 501 – 95 35 oder per E-Mail info@awrm.de) erreicht werden.