Rems-Murr-Kreis

Teil-Lockdown: Böllerverbot an Silvester? Beschränkungen für Weihnachten? Was unsere Oberbürgermeister dazu sagen

Neujahrsfeuerwerk
Silvester-Feuerwerk in Winnenden zum Jahreswechsel 2019/2020. 2020/2021 wird es womöglich nicht so prächtig ausfallen. © Gabriel Habermann

„Im Grundsatz halte ich den Teil-Lockdown und seine Fortsetzung für notwendig, im Detail kann man aber schon unterschiedlicher Auffassung sein“, sagt der Schorndorfer Oberbürgermeister Mathias Klopfer. "Es ist zum Beispiel fraglich, ob die Schließung der Gastronomie wirklich notwendig ist." Ähnlich äußert sich der Backnanger OB Dr. Frank Nopper. Die Fellbacher Oberbürgermeisterin Gabriel Zull indes bezeichnet die Fortführung der Gastronomie-Schließungen als richtig. Der Weinstädter OB

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich