Rems-Murr-Kreis

Testpflicht in Kitas möglich: Bei hohen Corona-Zahlen kann das per Hausrecht angeordnet werden

Schnelltest in Kita
Warten auf das Ergebnis eines Corona-Schnelltests für die Notbetreuung. © ZVW/Benjamin Büttner

An den meisten Kitas im Rems-Murr-Kreis werden inzwischen zwei freiwillige Antigen-Tests auf das Coronavirus pro Woche für Kinder angeboten. Nun hat die Stadt Welzheim das Angebot für die Notbetreuung der Kitas auf der Rechtsgrundlage ihres „Hausrechts“ zur Pflicht gemacht. Inzwischen dürfen nur noch Kinder die Notbetreuung besuchen, die sich regelmäßig einem Schnelltest unterziehen. Die Erzieherinnen sind von dieser Testpflicht ausgenommen, weil dies „rein arbeitsrechtlich nicht so einfach

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich