Rems-Murr-Kreis

Trauungen, Hochzeiten, Eheschließungen: Schritte hin zum Regelbetrieb der Standesämter

wedding-4476286_1920
Die Corona-Abstandsregeln lassen auch ab Juni nicht unbegrenzte Personenzahlen bei standesamtlichen Trauungen zu. © Pixabay

Die Ausgestaltungen weiterer Lockerungen der Corona-Verordnung des Landes werden gerade in verschiedenen Arbeitsgruppen der Ministerien erörtert und erarbeitet. Unter anderem liegt ein Entwurf vor, Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen ab dem 1. Juni wieder schrittweise zu erlauben – natürlich mit Infektionsschutzauflagen. So könnten auch Hochzeiten in gewissem Rahmen wieder stattfinden. Die Standesämter im Rems-Murr-Kreis bereiten sich gerade darauf vor, ab Juni schrittweise wieder in den

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich