Rems-Murr-Kreis

Trotz Ausgangsbeschränkungen noch raus? Passierschein nötig? Abends noch einkaufen oder Müll rausbringen? Gassi gehen?

Ausgangssperre Corona
Wolfgang Reubold, Vizepräsident des Polizeipräsidiums Aalen, hat angekündigt, dass die Polizei ab Samstag auch im Rems-Murr-Kreis verstärkt die Einhaltung der nächtlichen Ausgangsbeschränkungen kontrollieren wird (Symbolbild). © Benjamin Büttner

Die Landesregierung hat landesweit Ausgangsbeschränkungen und ein Verbot des offenen Alkoholausschanks verfügt. Die verschärften Regelungen gelten schon ab diesem Samstag, 12. Dezember, tagsüber und in nochmals strengerer Form nachts. Wir erläutern Ihnen, aus welchen Gründen man nur noch draußen unterwegs sein darf. 

Ausgangssperre mit Ausnahmen nachts von 20 bis 5 Uhr

Nach draußen darf man von Samstag an täglich zwischen 20 und 5 Uhr nur noch aus folgenden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich