Rems-Murr-Kreis

Unfall, Panne oder Feuer im Tunnel? Tipps für das richtige Verhalten im Notfall

Tunnel Leutenbach zu
Wenn es im Leutenbachtunnel gekracht hat, dann wegen überhöhter Geschwindigkeit. © Gabriel Habermann

Der Schreck war riesengroß. Simon S. (Name geändert) war abends mit einem Kumpel in Richtung Backnang unterwegs. Mitten im unübersichtlichen Leutenbachtunnel starrten ihm plötzlich die Scheinwerfer eines Porsche entgegen. In letzter Sekunde konnte der 24-Jährige dem Sportwagen ausweichen und einen Zusammenprall verhindern.

Ein Unfall im Tunnel, wie er im kurvigen Leutenbachtunnel regelmäßig passiert. Für Simon S. handelte es sich bei dem Unfall kurz vor Weihnachten 2020 aber auch um

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich