Rems-Murr-Kreis

Update: Warnung vor starkem Gewitter

Symbol Blitzeinschlag symbol Blitz Unwetter Gewitter
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Waiblingen.

Update 17 Uhr: Für den Zeitraum von 17-18 Uhr warnt der Deutsche Wetterdienst erneut vor starkem Gewitter im Kreis.


Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Mittwoch (04.07.) eine Unwetterwarnung herausgegeben. Im Rems-Murr-Kreis kann es am Mittag bis etwa 14 Uhr zu starken Gewittern der Stufe 3 von 4 kommen.



Örtlich kann es Platzregen, Blitzeinschläge und Hagel geben. Ebenso sind Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen möglich. Außerdem können vereinzelt Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden.

Aktuell (Stand 13 Uhr) kommt es auch bei den S-Bahnen der Linie S1 zu Verspätungen

Der DWD empfiehlt: 

  • Schließen Sie alle Fenster und Türen
  • Sichern Sie Gegenstände im Freien
  • Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen
  • Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien