Rems-Murr-Kreis

US-Demokratie am Abgrund? Vor der Wahl: Eine Lage-Analyse mit dem Waiblinger Experten Prof. Hartmut Wasser

Waiblingen Professor Hartmut Wasser
Ein profunder USA-Kenner macht sich Sorgen:  Professsor Hartmut Wasser aus Waiblingen. © Schneider

Was, wenn Trump die Wahl gewinnt? Geht in den USA die Demokratie vor die Hunde? In einem dünnen, aber gehaltvollen Büchlein macht der Waiblinger Amerikanist Hartmut Wasser sich dazu Gedanken. Die Lektüre stimmt hochgradig besorgt.

Unser Experte Hartmut Wasser: Der Mann ist eigentlich kein Schwarzmaler ...

Prof. Dr. Hartmut Wasser, Jahrgang 1937 – ein Kenner der amerikanischen Geschichte, der unter anderem an der Uni Tübingen und der kalifornischen Stanford University lehrte –

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar