Rems-Murr-Kreis

Vergleichsweise hohe Corona-Infektionszahlen in Fellbach und Waiblingen: Wie kommt’s?

virus-4937553_1920
Dieses Virus treibt langsam, aber sicher die Infektionszahlen auch im Rems-Murr-Kreis nach oben. Augenblicklich hat Fellbach die meisten akut an Corona Erkrankten. © pixabay cc0

29 akut Corona-Infizierte zählt Waiblingen Stand 13. Oktober. Ein Blick auf die Karte des Rems-Murr-Kreises zeigt: Nur noch in Fellbach sind es mehr. Die Einwohner anderer Gemeinden dagegen können sich entspannen. Wie kommt’s dazu? Liegt es daran, dass Waiblingen und Fellbach so dicht an das inzwischen als Hotspot geltenden Stuttgart grenzen?

Andreas Hesky, Oberbürgermeister von Waiblingen, winkt ab und rechnet. In Relation zu den Einwohnern nämlich wird die Zahl der Infizierten in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar